Auszeiten



  Startseite

  Meine Angebote
    Einzel-Auszeit
    Gruppen-Auszeit
  Deutschland
  Portugal

  Methoden

  Über mich

  Termine und Preise

  Buchungsanfrage

  Kontakt

  Freunde & Partner

Vorschläge zu einer Auszeit/Retrat mit Begleitung

Einige Beispiele, die zur Anregung dienen sollen:

Sie haben die Möglichkeit in einem geschützten und achtsamen Raum, jenseits von äußerem Druck, jenseits von etwas leisten müssen und jenseits von etwas Tun müssen, mit dem da zu sein was Sie bewegt. (Pro Tag begleitet von mir für ca. 1-3 Stunden)

Alle Themen können Platz haben oder eines Ihrer wichtigsten Themen steht im Fokus. Nachdem das Thema ausgebreitet, wie in einem Fächer vor uns liegt, entwickeln und erarbeiten wir gemeinsam die individuelle Auszeit. Hierzu bringe ich Vorschläge, Impulse für Gestaltung und Ablauf ein.

Sie haben neben der individuellen Begleitung mit Ihren persönlichen Themen auch die Möglichkeit folgende begleitete Auszeiten zu buchen:



    o  Heilungs-Retreat
    Sie kommen mit bestimmten körperlichen Symptomen und daraus entwickeln wir, ein bestimmtes Therapiekonzept, mit Übungen und naturheilkundlichen Behandlungen. Des weiteren begleite ich Sie auch durch die darin oftmals verborgenen seelisch/emotionalen Lebensthemen. Ebenso könnte, nach einem kurzen Einführungs-Gespräch, ein "Heilungs-Feld" für Sie geschaffen werden, wo es für Sie gar nichts mehr zu tun gibt sie überlassen sich dem Heilungsfeld und den Möglichkeiten der Heilung die darin liegen. Die restliche Retreat-Zeit wird dann alleine nach Ihren Wünschen verbracht mit ausruhen, sanften Spaziergängen, Sauna oder einfach nur Sein in der Natur.


    o  Ausrichtungs-Retreat
    Sie brauchen Unterstützung in einem Neu-Findungs-Prozeß, Sie brauchen eine Neu-Orientierung, eine neue Ausrichtung in Bezug zum Arbeitsfeld, Beziehungsfeld oder oder oder...? Hier kann durch meine Retreat-Begleitung z.B. eine Bestandsaufnahme, ein "Ist-Zustand" herausgearbeitet werden von wo aus das "Neue" die Träume, Visionen, Ideen, Energien Raum haben können und gemeinsam weiterentwickelt werden. Oftmals ist ein "neutraler Spiegel" von außen sehr hilfreich.


    o  Retreat zur Verarbeitung nach Trennungen und Verlusten
    Oftmals kommt es ganz plötzlich und unerwartet oder auch durch lange Prozeße von Krankheit, Pflege, Trennungsleiden...zu Schicksalsschlägen, die das ganze Leben auf den Kopf stellen und neu hinterfragen. Was ist der Sinn des Lebens? Wie kann es ohne Sie/Ihn weitergehen? Hinzu kommen Gefühle, bei allen Menschen unterschiedlich, von Wut, über Verzweiflung, über Trauer und Hoffnungslosigkeit, um nur einige zu nennen. Hier ist es gut ganz bewußt Raum zu haben, wo diese Gefühle ihren Platz haben dürfen, und ohne Bewertung da sein dürfen.
    Wichtig ist nach einer "Trauer-Zeit" auch eine Integration der neuen Situation die bewältigt werden will, so daß ein Leben weitergelebt werden kann, daß "Ja" sagt, zu dem Neuen. Hierzu gebe ich konkrete Anleitungen und liebevolle Unterstützung.


    o  Retreat zur Potenzialentfaltung
    Mit der Orientierung auf Ihre Potenzialentfaltung, kann es in diesem Retreat sehr kreativ zugehen. Es können Elemente von malen, schreiben, Körperbemalung, Flow-Elementen und viele eigene Ideen hinzukommen, die erstmals Ihr Potenzial auf eine neue Art und Weise sichtbar machen. Wir lenken die Aufmerksamkeit nicht auf das was Ihnen fehlt, sondern auf das was sich im Moment kreativ ausdrücken will. Und gehen dann den Schritt in die realistischen Entfaltungsmöglichkeiten hinein. Was will entwickelt, weiter gelernt werden? Welche Lebensgefühle und Lebensqualität soll damit entstehen, oder entsteht schon? Was will sich durch mich in der Welt ausdrücken? Wem soll es dienen?


    o  Isolations-Retreat
    Nach anstrengenden Lebenszyklen, Reisen oder bei dem Wunsch einmal für einige Zeit ganz alleine zu sein eignet sich ein Isolations-Retreat hervorragend. Sie können über einige Stunden bis 24 Stunden oder länger, je nach Wunsch in Isolation gehen. D.h. Meine Begleitung bezieht sich auf das hinführen in diese Rückzugsstunden und dem punktuellen Begleiten während dessen und dem sanften herausführen aus der selbstgewählten Isolationszeit, die sehr wichtig ist, um das Erlebte zu integrieren.


    o  Wohlfühl-Wellness-Fasten-Retreat
    Eine kleine Hinführung von mir zum Fasten... das kann sein nur mit Wasser und Tee, nur mit Wasser, Tee, Obst und Säften und weiter...Nichts-Tun... entschlacken... loslassen, den Alltag hinter sich lassen, kleine Gespräche zum "Leer machen des Geistes"...mit sich in der Natur-Sein und sich weiter fallen lassen in Körper-behandlungen wie: Ortho-Bionomy (ähnlich der Osteopathie), Craniosakral-Therapie, Fußreflexzonenmassage, Orgodynamische Massagen, Ganzkörper-Aroma-Massagen, evtl. auch davor oder danach ein Saunaaufenthalt (in Deutschland, im Haus) Ebenso können hier kleine Entspannungstechniken wie autogenes Training, Muskelrelaxtions-Techniken, Achtsamkeits-Übungen und Stille Meditationszeiten angeleitet und eingebaut werden.


    o  Retreat zum Üben von Achtsamkeit und Entschleunigung
    Meistens Leben wir in unserem Geist in der Vergangenheit oder in der Zukunft oder in den "Geschichten die das Leben schreibt" und den Dramen die darin liegen.Doch es gibt Zeiten, da wird es zuviel und es wird wieder nach mehr Ruhe, Klarheit, Ausgleich, Langsamkeit und Innehalten gesucht. Ich weise Sie, innerhalb eines abgemachten zeitlichen Rahmens in Achtsamkeits-Rituale und Übungen ein, die verdeutlichen können, wie das "Rad der Suche des Geistes" verlangsamt werden kann.
    Hierzu gibt es verschiedene Praxen die auf die innere Mitte - das Jetzt weisen und die Zuhause weiter geübt und praktiziert werden können.


    Wie Eckart Tolle in dem Buch "Jetzt - die Kraft der Gegenwart" sagt:

    "Hast Du jemals etwas außerhalb des Jetzt erlebt, gedacht, getan oder gefühlt? Glaubst Du das du das je tun wirst? Ist es möglich, daß irgendetwas außerhalb des Jetzt geschieht oder ist? Die Antwort ist offensichtlich, oder?"

    Der einzige Moment in dem unser Leben wirklich stattfindet und die "Suche" ein Ende haben kann, ist Jetzt! Dies werden wir in dem Retreat durch achtsame Übungen entdecken und vertiefen.


    o  Essencia-Retreat
    Hier kann ich Sie begleiten - durch die essenzielle Idenditätenarbeit und das Forschen innerhalb des Bewußtseins. Ihre Identitäten und auch die oftmals begrenzenden Lebenskonzepte können Sie in diesem Retreat kennen lernen, durchdringen und durchschreiten..z.B."Ich bin nicht liebenswert, keiner liebt mich, ich bin nicht willkommen, ich bin nicht gut genug, ich schaffe das nie" u.a Aber manchmal wirken eben auch alte festgefahrene, eng machende Konzepte über die Liebe, Beziehung, Verantwortung und Macht, um nur einige zu nennen Erst in dem Erkennen, was wirkt, können wir darüber hinausgehen. Darüber hinaus meint einen transpersonalen Raum, jenseits dieser Identitäten, Konzepte und Überzeugungen. Diesen Raum innerlich zu berühren kann sehr heilsam sein, weil dort das tiefere einfache natürliche Wesen mit seinen essenziellen Qualitäten von Liebe, Friede, Weite, Freiheit, Leichtigkeit, große Glücksseligkeit u.a. ichtbar werden kann. In diesem Retreat kann sich ein offener Forschungs-Raum entwickeln der nah an dem roten Faden Ihrer Lebensthemen entlang geht.





Monika Paulig

Monika Paulig
kontakt@auszeit-retreat.de
Tel.: 0176 29209254

Naturheilpraxis:
Rainsborn 1
34295 Edermünde-Besse